Chronik der Erfolge
 
 
Medaillenspiegel Bezirks- und Landesmeisterschaften, Turniere:
 
Jahr
Medaillen
Gold
Silber
Bronze
2001
14
-
8
6
2002
26
7
9
10
2003
47
11
19
17
2004
41
19
13
9
2005
40
18
13
9
2006
48
15
18
15
2007
39
17
14
8
2008
71
3 5
16
20
2009
38
12
12
14
2010
54
19
19
16
2011
52
19
15
18
2012
29
4
16
9
2013
15
4
7
4
2014
19
8
6
5
2015
15
3
6
6
2016
21
6
8
7
2017
23
5
7
11
 
**********
 
PDF Chronikarchiv
 
2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008
 
**********
 
Jahr 2007
     
Januar:   Umbenennung des Förderkreis der Ringerabteilung des Turn- und Rasensportvereins "Germania 1912" e.V. in "Förderkreis Integration durch Sport in Rheinbach e.V:"
 
März:   Öffentliche Vorstellung des Ringer- und Srortvereins Rheinbach 2006 e.V.
Juni:   Ehrung der RSV-Ringer für die erfolgreiche Teilnahme bei den Landes- und Deutschen Meisterschaften.
 
Jahr 2006
     
Januar:   Neujahrsgabe des Förderkreises: Ein neuer Bus ermöglicht zuvelässige und Sichere Fahrt zum Wettkampf und Training
 
August:   Start in der Oberliga West als Außenseiter
Dezember:   5. Platz in der Oberliga West
 
Jahr 2005
     
Februar:   Silbermedallie für Denis Wiltschinski, Jugend C in der deutschen Meisterschaft
August:   Start in der Verbandsliga West
Dezember:   1. Platz in der Verbandsliga West und somit der Aufstieg in die Oberliga West
 
Jahr 2004
   
Juli:   Eröffnung der Ausstellung "Intergration in Rheinbach - 60 Jahre Surikow" im Rathaus der Stadt Rheinbach. Laudatio: "Sie haben sich um Rheinbach verdient gemacht "
 
September:   Tura I startet als Aufsteiger in der Verbandsliga West
    Tura II startet als neue Mannschaft in der Bezirksliga West
Dezember:   4. Platz in der Verbandsliga West
   
Jahr 2003
   
Januar:   Kirill Surikow, Jugend E: Anerkennung als bester Landesringer NRW
August:   1. Rheinbacher Ringer-Turnier
  Start in der Landesliga West
Dezember:   1. Platz in der Landesliga West und somit der Aufstieg in die Verbandsliga West
 
Jahr 2002
   
Mai:   Gründung des Förderkreises der Ringerabteilung TuRa Oberdress
August:   Start in der Landesliga West als Außenseiter
Dezember:   4. Platz in der Landesliga West
 
Jahr 2001
   
August:   Start in der Bezirksliga West als Außenseiter
Dezember:   1. Platz in der Bezirksliga West und somit der Aufstieg in die Landesliga West
 
Jahr 2000
   
April:   Einzug in die "Nelleshalle", Training auf der Matte(Spende der evangelischen Gemeinde)
Juni:   Gründung der Ringerabteilung des TuRa Oberdrees, Mitglied des Deutschen Ringer-Bundes e.V.
 
 
Jahr 1997
 
Frühjahr:   Beginn des Trainings im Rheinbacher Wald.
Winter:   Provisorische Unterbringung in der Tomburg-Kaserne